Poster - Metrosideros Excelsea

Einzigartige Röntgenbilder von Pflanzen / Die innere Essenz der Pflanzen

Wie sieht eine Pflanze aus, wenn Sie sie röntgen? Das wollte Tor G. Nitzelius, Dendrologe, Gartenkurator und Leiter des Botanischen Gartens von Göteborg, wissen. Ihm zur Seite standen Helmut Rasper, Hausmeister und Fotograf und seine Frau, sowie der weltberühmte Fotograf Lennart Nilsson zusammen mit Professor Sven Roland Kjellberg vom Sahlgrenska University Hospital in Göteborg, Schweden.

Die fast 500 Röntgenbilder verschiedener Arten gerieten dann in Vergessenheit, wurden aber fünfzig Jahre später durch den bildenden Künstler Johan Brink zufällig wiederentdeckt, der ausgewählte Bilder bearbeitet hat. Wir von Fine Little Day freuen uns sehr, Teil dieser Posterkollaboration zu sein, bei der 10% des Nettoumsatzes an die Geschäftsführung von Tor Gustav Nitzelius „Garten der Erinnerungen“ gehen und Wissen über seine Arbeit verbreiten.

Tor G. Nitzelius (1914-1999) war 1952-1976 Kurator und Baumspezialist am Botanischen Garten Göteborg. Er schuf beliebte Gärten und schrieb mehrere Bücher über die Verwendung von Pflanzen in Parks und Gärten. 1992 wurde er zum Ehrendoktor der Universität Göteborg ernannt. Schwedens prominentester internationaler Dendrologe aller Zeiten hatte ein überdurchschnittliches Gespür für das Pflanzenreich. Und vielleicht hat er beim Röntgen seiner liebsten Exemplare die Seele der Pflanzen gefunden.

Design: X-ray Photography by Tor G. Nitzelius and designed by Johan Brink for Fine Little Day
Größe: 40 x 50 cm | wird ohne Rahmen geliefert
Material: Off-Set-Druck | Papier FSC-zert. | 170g/qm
Herstellung: Schweden

Fine Little Day ist ein Designstudio mit Sitz in Göteborg, Schweden und schafft qualitativ hochwertiges Design und Kunsthandwerk für Kinder und Junggebliebene. Unter der Leitung von Elisabeth Dunker und Ulrika E. Engberg entstehen Produkte von Textilien bis zu Drucken, die sich durch einfache Ästhetik, ausdrucksstarke Muster und Fröhlichkeit auszeichnen. Die skandinavische Natur ist eine große Inspiration und Fine Little Day bemüht sich um nachhaltige und organische Materialien, wo es machbar ist. Fine Little Day begann als Blog 2007 initiiert von der Künstlerin und Fotografin Elisabeth Dunker. Die  Schnappschüsse von Elisabeths Alltag, Naturwanderungen, Fluchtfunden und mehr begeisterten Leser auf der ganzen Welt. 

45,00 €

inkl. Mwst. und exkl. Versandkosten



Ähnliche Produkte